Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Wund-Seminar in Anklam

1-tägiges Seminar

Die Absolvierung des Seminars befähigt Sie dazu, Wunden noch fachgerechter zu vesorgen. Wir helfen Ihnen gerne dabei, noch sicherer im Umgang mit verschiedenen Wunden zu werden, sodass Sie Ihre Patient*innen individuell versorgen können.

Dabei zeigen wir Ihnen z.B., worauf es bei fragiler Haut ankommt, welche Störenfriede es gibt und wie die Wunddokumentation aussehen sollte.

Es ist mal wieder an der Zeit, Ihre Kenntnisse aufzufrischen und zu vertiefen? 
Wir unterstützen Sie gerne und beantworten Ihre Fragen!

Telefon mit Text "Wir beraten Sie telefonisch"

Buchen Sie hier Ihren Beratungstermin

Wählen Sie bitte hier Ihr Kundencenter:

  • Wunddokumentation
  • Wundversorgung bei fragiler Haut
  • Störenfriede auf der Wunde
  • Seltene Erkrankungen, die Wunden verursachen

Selbstverständlich bekommen Sie ausreichend Gelegenheit, Fragen diesbezüglich zu platzieren.

  • Fachliche Eignung (z.B. Pflegefachkraft im ambulanten und stationären Bereich)
  • Termine: 17.02. | 22.03. | 24.05. | 22.06. | 31.08.
  • Dauer: 1-tägig, jeweils von 08:00 bis 15:00 Uhr

Wir bitten um Anmeldung bis spätestens eine Woche vor Seminarbeginn.

  • 109,00 € / pro Person
    inkl. Kaffee und Gebäck 

Worauf Sie sich freuen können:

  • Moderne Lernumgebung und Unterricht nach neuesten (digitalen) Lehrmethoden
  • Langjährige Erfahrung gepaart mit sinnvollen Erneuerungen und einem tollen Team
  • Getränke und Gebäck während des Seminars