Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

Kontakt

Berufssprachkurs B1

Der Berufssprachkurs B1 führt in 400 Unterrichtseinheiten vom Einstiegsniveau A2 auf das Sprachniveau B1. Die Sprachkenntnisse werden anhand von Inhalten vermittelt, die für das persönliche und berufliche Leben des Teilnehmers relevant sind. Der Kurs endet mit einer B1 Deutschprüfung. Dieser Kurs richtet sich an Menschen, die:

  • die A2 Deutschprüfung abgelegt haben
  • eine fortgeschrittene Sprachanwendung für Anfänger üben möchten
  • Zusammenhängende Kommunikation zu vertrauten Themen erlernen wollen 
  • ihr Deutsch für Ihren beruflichen Aufstieg und verbessern möchten
  • die Aufnahme einer Tätigkeit anstreben
  • sich mit einem höheren Sprachniveau für die Ausübung von höherqualifizierten Berufen qualifizieren möchten 

Dieser Kurs umfasst 400 Unterrichtsstunden (je 45 Minuten) und beinhaltet: 

  • Spracherwerb
  • Berufsspezifischer Wortschatz
  • Erweiterung der Fertigkeiten Hören, Lesen und Schreiben 
  • Sprachbezogene Übungen in allgemeiner Berufsorientierung und Arbeitsplatzsuche
  • Abschlussprüfung mit telc- Zertifikat  

Sie können teilnehmen, wenn Sie im arbeitsfähigen Alter sind und:

  • Über Deutschkenntnisse auf dem jeweiligen Startniveau verfügen
  • Die Aufnahme einer Tätigkeit anstreben
  • sich beruflich neu orientieren möchten
  • ein höheres Sprachniveau für die Ausübung von höherqualifizierten Berufen anstreben
  • Für Berechtigte/Verpflichtete zum BAMF-Integrationskurs ist die Teilnahme an diesen Modulen nur bei erfolglosem Abschluss des Integrationskurses möglich

Der Kurs wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF), dem Jobcenter oder der Agentur für Arbeit finanziell unterstützt. Wir klären mit Ihnen die individuellen Bedingungen, unter anderem auch eine mögliche Kostenbefreiung.

Um Ihnen bei uns den Aufenthalt so schön wie möglich zu gestalten, haben wir uns ein paar Specials für Sie überlegt:

  • eigene Küche für unsere Kursteilnehmer
  • barrierefreier Standort
  • Nutzung des Internets auch außerhalb der Kurszeiten
  • 24/7 erreichbare Lernplattform mit Inhalten für Ihren Erfolg
Grafik mit verleitendem Text

Bleiben Sie immer am Ball

Stellen Sie sich vor, Sie erhalten jeden Abend fünf Übungsaufgaben Ihres Sprachniveaus direkt in Ihr Mailpostfach. Mit unserem kleinen kostenlosen Online-Sprachtraining wird diese Vorstellung Wirklichkeit! Melden Sie sich jetzt an.

Jeden Abend 5 Fragen und Sie bleiben am Ball!

zu Ihrem täglichen Online-Sprachtraining...

Weiterführende Kurse:

Berufssprachkurs B2

Unsere berufsbezogene Sprachförderung zum Niveau B2.

NO(N)STOP

Nutzen Sie Ihre Zeit vor oder nach Ihrem Sprachkurs, um weiter Deutsch zu lernen.

Sprachcoaching

Berufsbezogenes Deutsch im Einzelcoaching.