Kontakt

Kaufmann/-frau im Einzelhandel (IHK)

Sie haben Freude am Umgang mit Kunden und bleiben auch in Problemsituationen geduldig und hilfsbereit. Kommunikation ist Ihre Stärke, Service Ihre Leidenschaft,

auch ungewohnte Arbeitszeiten schrecken Sie nicht ab. 

Dann ist die Umschulung zum/zur Kaufmann/frau im Einzelhandel die Richtige für Sie.

 

Kaufleute im Einzelhandel sind in Handelsunternehmen verschiedener Größen, Betriebsformen und Sortimenten tätig. Sie arbeiten in jeder Form des Einzelhandels, in Fachgeschäften, Filialen von Einzelhandelsketten, Fachmärkten, Waren- und Kaufhäusern, im Internethandel…und viele andere. 

Das Berufsbild des/der Kaufmanns/-frau im Einzelhandel ist sehr vielseitig.

Die Verkaufstätigkeit steht im Mittelpunkt des kaufmännischen Aufgabenfeldes.

Kaufleute im Einzelhandel führen Beratungsgespräche mit Kunden, verkaufen Waren und bearbeiten Reklamationen und Beanstandungen.

Er/sie haben Teil an der Warenbeschaffung: sie planen den Einkauf, bestellen Waren und nehmen Lieferungen entgegen. Anschließend prüfen sie die Qualität der gelieferten Ware und sorgen für eine fachgerechte Lagerung die sie im Geschäft kundenorientiert und ansprechend platzieren.

Kaufmänner und Kauffrauen im Einzelhandel übernehmen aber auch viele betriebswirtschaftliche Aufgaben.

  • Aufgaben im Personal- und Rechnungswesen
  • Inventur und Preiskalkulation
  • Sortimentsgestaltung
  • oder Marketingaktionen 

Wer braucht mich?

Kaufleute im Einzelhandel sind in Handelsunternehmen verschiedener Größen, Betriebsformen und Sortimenten tätig. Sie arbeiten in jeder Form des Einzelhandels

  • in Fachgeschäften,
  • Filialen von Einzelhandelsketten,
  • Fachmärkten,
  • Waren- und Kaufhäusern,
  • im Internethandel
  • …und viel mehr.

Welche Aufgaben warten auf mich? 

In der Praxis gibt es eine Vielzahl interessanter Aufgaben und Arbeitsbereiche:

  • Einkauf und Lagerung
  • Verkauf
  • Kundenberatung
  • Reklamationsbearbeitung
  • Arbeiten im Kassenbereich
  • durchführen von werbe- und verkaufsfördernder Maßnahmen
  • Allgemeine Verwaltung und Organisation
  • Betriebliches Rechnungswesen/Finanzbuchhaltung
  • Personalwesen
  • und vieles mehr 

Was lerne ich genau?

  • Wareneinkauf und Warenverkauf
  • Verkaufsgespräche kundenorientiert durchführen
  • besondere Verkaufssituationen bewältigen
  • Kassen- und Warenwirtschaftssysteme
  • preispolitischen Maßnahmen vorbereiten und durchführen
  • Steuerung von Geschäftsprozessen
  • Planung des Personaleinsatzes
  • Leitung und Entwicklung von Einzelhandelsunternehmen. 

Die Ausbildungsinhalte richten sich nach dem bundeseinheitlichen Ausbildungsrahmenplan dieses Berufsbildes.

Durch den gezielten Einsatz unterschiedlicher Unterrichtsmethoden, wie z.B. im Spezialisierungsunterricht, werden Sie praxisnah auf die Prüfung vorbereitet.

Die Abschlussprüfung wird in gestreckter Form durchgeführt. Sie gliedert sich in zwei Teile (Teil 1 und Teil 2).

Eine gestreckte Prüfung bedeutet, dass Teil 1 der Abschlussprüfung vorgezogen und bereits im Verlauf der Ausbildung durchgeführt wird.

Der Teil 2 erfolgt zum Ende der Ausbildung.

Teil 1 - schriftliche Prüfung

  • Prüfungsbereiche
  • Verkauf und Marketing
  • Warenwirtschaft und Rechnungswesen
  • Wirtschafts- und Sozialkunde 

Teil 2:

Geschäftsprozesse im Einzelhandel - schriftliche Prüfung

Fallbezogenes Fachgespräch - mündliche Prüfung

Die Prüfung findet vor der IHK statt. 

Lehrgangsdauer: 

24 Monate in Vollzeit:

38 Unterrichtsstunden pro Woche

Montag bis Donnerstag
08.00 Uhr – 15.00 Uhr

Freitag
08.00 Uhr – 13.00 Uhr

Lehrgang auch in Teilzeit möglich Diese Umschulung beinhaltet ein zwei Praktikas, um das erlernte Wissen in der Praxis zu vertiefen

Kostenübernahme:

Eine Übernahme der Kosten durch die nachstehend aufgeführten Kostenträger ist bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen möglich:

  • Bildungsprämie
  • Bildungsgutschein
  • Berufsgenossenschaften
  • Rentenversicherung
  • Berufsförderungsdienst der Bundeswehr
  • Auch für Selbstzahler ist die Teilnahme an unserer Umschulung möglich.

Entdecken Sie hierfür Ihre Vorteile bei der DAA.

 

Kursanfrage

Bitte beachten Sie vor Eingabe Ihrer Daten unsere Datenschutzerklärung.
 

Rückrufzeit Check
  • Bitte rufen Sie mich zurück, um mich zu beraten / Bevorzugte Rückrufzeit

-

Anrede*
  • Frau
  • Herr

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.
 

Datenschutzhinweis

Mit dem Absenden dieses Formulars werden die von Ihnen eingegebenen Daten an die zuständige Stelle in unserem Haus zur Bearbeitung Ihrer Anfrage weitergeleitet. Ihre Daten, die Sie im Rahmen der Kursanfrage angeben, behandeln wir vertraulich. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.