Kontakt

Beschäftigte/r im pädagogischen Bereich (Dozent/in Deutsch als Fremdsprache) (m/w/d)

Wir suchen

zum 29.03.2019 zur Erweiterung und Verstärkung unseres Bildungsteams im Stralsund eine/n Beschäftigte/n im pädagogischen Bereich, in Festanstellung, in Teilzeit.

Sie besitzen

  • Abgeschlossenes DaF/ DaZ-Studium bzw. eine Zulassung als Lehrkraft durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
  • Nachgewiesene pädagogische und didaktische Fertigkeiten
  • Erfahrungen im Unterricht mit Erwachsenen in Deutsch als Zweitsprache / Integrationskurse
  • Prüferqualifizierung von Vorteil
  • Erfahrungen im Umgang mit Menschen mit Migrationshintergrund
  • Umfassende Kenntnisse in marktüblicher Office- und Anwendersoftware
  • Kreativität, Fähigkeit zu selbständigem Arbeiten, hohes Maß an Eigeninitiative und Teamfähigkeit
  • Gute Fähigkeit zur Selbstorganisation

Ihre Aufgaben

Zu Ihrem Handlungsfeld im pädagogischen Bereich gehören folgende Aufgaben:

  • Unterrichten von Deutsch als Fremdsprache
  • Ausrichtung der Themeninhalte an Alltags- und Arbeitssituationen
  • Eigenständige und eigenverantwortliche, methodische und didaktische Gestaltung des Unterrichts im o.g. Bereich
  • Verantwortliche Kursleitung
  • Beratung und Betreuung der Teilnehmer/ innen
  • Verwaltungstätigkeiten u.a. Dokumentation etc.

Einsatzort und Arbeitszeit

Ihr Einsatzort ist die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH in Stralsund (für die Zweigstelle Rostock). Sie arbeiten in Teilzeit (30 Stunden/Woche).
Ihr Arbeitsverhältnis ist zunächst auf ein Jahr befristet und beginnt am 29.03.2019.
Die Vergütung erfolgt nach Gruppe 8 der Gehaltstabelle.

Wir bieten Ihnen

  • kontinuierliche Einarbeitung,
  • Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • enge Kooperation mit unseren Partnern,
  • tarifgebundene Vergütung

Auskunft und Bewerbung

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 29.03.2019 per Mail an
Herrn Schwerin, E-Mail: bewerbung.mv[at]daa.de