Beschäftigte/r im pädagogischen Bereich (Jobcoach, m/w/d)

Wir suchen

zum 01.01.2019 zur Erweiterung und Verstärkung unseres Bildungsteams in Greifswald eine/n Beschäftigte/n im pädagogischen Bereich, in Festanstellung, in Vollzeit.

Sie besitzen

  • Fach- oder Hochschulstudium mit pädagogischem oder kaufmännischem Abschluss
  • eine mind. 3-jährige Berufserfahrung sowie Kenntnisse und Erfahrungen in den Personalauswahlsystemen/-kriterien der Unternehmen und im Personalwesen
  • Pädagogische Qualifikation, mind. in Form der Prüfung nach der Ausbildereignungsverordnung § 30 BBIG (AdA-Schein)
  • Kenntnisse auf dem Arbeitsmarkt sowie im SGB II- und SGB III- Bereich
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Hohe Kommunikations- und Methodenkompetenz
  • Engagement und Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit
  • Ausgeprägte soziale Kompetenz
  • Organisationstalent
  • Umfassende Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen (Word,Excel, Outlook)

Ihre Aufgaben

Zu Ihrem Handlungsfeld im pädagogischen Bereich gehören folgende Aufgaben:

  • Förderung der arbeitsmarktlichen und damit sozialen Integration der Teilnehmer, insbesondere durch wirksame individuelle Unterstützung (Einzelgespräche) bei der Arbeits- und Arbeitsplatzsuche, durch umfassende Informationen zum Arbeitsmarkt und Förderung bzw. Verbesserung der Bewerbungsaktivitäten
  • Beendigung oder Verringerung der Hilfebedürftigkeit der Teilnehmer durch frühzeitige Aktivierung
  • Integration der Teilnehmer in eine Erwerbstätigkeit
  • Pädagogische Betreuung und Kenntnisvermittlung in unseren laufenden Maßnahmen
  • Kenntnisvermittlung in den relevanten Lernfeldern in unseren Umschulungen, sowie kaufm. Modulen
  • Kenntnisvermittlung in MS-Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook) und arbeitsrechtlichen Themen
  • Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern vor Ort (Agenturen für Arbeit, Jobcenter, etc.)
  • Allgemeine Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten wie z.B. Dokumentation etc.
  • Aktive Zusammenarbeit mit der zentralen Verwaltung sowie der Standortleitung

Einsatzort und Arbeitszeit

Ihr Einsatzort ist die DAA Deutsche Angestellten-Akademie GmbH in Greifswald (für die Zweigstelle Rostock). Sie arbeiten in Vollzeit (39 Stunden/Woche).
Ihr Arbeitsverhältnis ist zunächst auf ein Jahr befristet und beginnt am 15.02.2019.
Die Vergütung erfolgt nach Gruppe 8 der Gehaltstabelle.

Wir bieten Ihnen

  • kontinuierliche Einarbeitung,
  • Möglichkeit zur regelmäßigen Fort- und Weiterbildung
  • enge Kooperation mit unseren Partnern,
  • tarifgebundene Vergütung

Auskunft und Bewerbung

Haben Sie Interesse? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte richten Sie Ihre schriftliche Bewerbung per Mail an
Herrn Schwerin, E-Mail: bewerbung.mv[at]daa.de