Diese Website verwendet Cookies und Drittinhalte

Auf unserer Website verwenden wir Cookies, die für die Darstellung der Website zwingend erforderlich sind. Mit Klick auf „Auswahl akzeptieren“ werden nur diese Cookies gesetzt. Andere Cookies und Inhalte von Drittanbietern (z.B. YouTube Videos oder Google Maps Karten), werden nur mit Ihrer Zustimmung durch Auswahl oder Klick auf „Alles akzeptieren“ gesetzt. Weitere Einzelheiten erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung, in der Sie Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen können.

FAQ Coronavirus

Wichtige Fragen und Antworten
 

UPDATE 30. OKTOBER 2020:

Ich fühle mich nicht gut: Kann ich trotzdem teilnehmen?

Zum Schutze der Gesundheit unserer Mitarbeiter*innen und Teilnehmer*innen möchten wir Sie darauf hinweisen, dass bei aktuen Atemwegserkrankungen die Teilnahme an unseren Angeboten ausgeschlossen ist, sofern Sie nicht durch ein ärztliches Attest nachweisen können, dass Sie nicht an COVID-19 erkrankt sind. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

UPDATE 27. OKTOBER 2020:

Sind die Kundencentren weiterhin geöffnet?

Ja! Alle unsere Kundencentren bleiben weiterhin für den Publikumsverkehr und Unterrichte geöffnet. Zum Schutze der Gesundheit unserer Teilnehmer*innen und Mitarbeiter*innen hat die DAA ein Hygienekonzept entwickelt, das in unseren Kundencentren strikt eingehalten wird. Dazu gehört das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, das Einhalten der Hygieneregeln und des Abstands. Mehrmals täglich nehmen wir eine Stoßlüftung bzw. Querlüftung durch vollständig geöffnete Fenster über mehrere Minuten vor. Zusätzlich kommen mobile Spuckschutzwände oder Theken-Spuckschutz zum Einsatz. 

Besteht eine Maskenpflicht im Unterricht?

Natürlich dürfen und sollten Teilnehmer*innen ihre Masken tragen, wenn Sie es möchten. Eine Maskenpflicht im Unterricht selbst besteht bei uns aktuell nicht. In sämtlichen öffentlichen Räumlichkeiten der Kundencentren bitten wir Sie jedoch, sich weiterhin strikt an die Maskenpflicht zu halten. 

Wie werden die schulischen Räumlichkeiten der DAA gelüftet?

Mehrmals täglich ist eine Stoßlüftung bzw. Querlüftung durch vollständig geöffnete Fenster über mehrere Minuten vorzunehmen. Das gilt insbesondere in den Pausen, soll aber auch durch eine Unterbrechung des Unterrichts alle 20 Minuten geschehen. Eine Kipplüftung ist nicht so wirkungsvoll wie eine umfassende Stoßlüftung. 

Finden weiterhin Beratungsgespräche vor Ort statt?

Ja, mit Abstand. Damit wir uns vorbereiten können und Warteschlagen vermeiden, bitten wir Sie, online einen kostenlosen Termin auf unseren Webseiten zu vereinbaren. Wir freuen uns auf Sie!

Was ist, wenn das Kundencenter plötzlich geschlossen wird. Wird mein Unterricht dann alternativ durchgeführt?

Ja, für fast alle unsere Angebote ist eine alternative Durchführungsmöglichkeit gesichert und die DAA-Mitarbeiter*innen sind entsprechend geschult. Im Bereich Umschulung, Weiterbildung, in unseren Prüfungsvorbereitungskursen, als auch im Vergabe-Bereich sind wir bereits erprobt und viele unserer Angebote sind auch entsprechend zertifiziert.

Starten alle Bildungsangebote (z.B. Umschulung im Dezember)?

Ja, eine Startgarantie ist gegeben.